LEE SACHSEN AD HOC

LEE SACHSEN AD HOC

Regierungspräsidium Arnsberg (NRW) ruft Verwaltung unmissverständlich dazu auf, alles für den EE-Ausbau zu tun!

Viel deutlicher als Regierungspräsident Hans-Josef Vogel kann man es nicht sagen: der russische Angriffskrieg gegen die Ukraine stellt die Republik vor besondere Herausforderungen, auch im Energiesektor. Alle vorhanden Potentiale im Bereich der Erneuerbaren Energien gilt es zu heben – und zwar schnellstmöglich und übergreifend. 

Deshalb fordert der LEE Sachsen e. V. die sächsische Staatskanzlei, die Landesdirektion und alle Landratsämter auf, nicht untätig zu bleiben – werden Sie in Ihrem Zuständigkeitsbereich tätig, und zwar umgehend! Besser als das Regierungspräsidium Arnsberg kann man nicht feststellen, was sofort nötig ist. 

Deshalb: Lesen Sie selbst.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.